Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

The Key         

Das Mindset-Training für kreative Problemlösungen und Realitätsgestaltung

Wie du innert Kürze deine alten, negativen Verhaltensformen und Glaubenssätze verabschiedest!

Dieses Werkzeug ist beeindrucken!

Innerhalb von kürzester zeit findest du zu deinen tiefliegende Ängste, die dich immer wieder unbewusst stressen und blockieren.

Damit lernst du auch wie du dich von alten Glaubensätze, Konditionierungen  und Gefühlsmustern  befreist

Du wirst sehen wie nach und nach ein tiefes Gefühl von innere Freiheit, Leichtigkeit, Lebendigkeit und Vitalität einkehrt.


Mit codierten Bildern aus der Clustermedizin findest du ganz schnell zu den blockierten Mustern und bekommst die Powersätze. Diese helfen dir, alte Verknüpfungen bewusst zu machen und deinen Geist in eine neue Richtung zu bewegen. Du verankerst wie von selbst neue Verhaltensmuster, die dir neue Handlungsmöglichkeiten erlauben.

Damit erkennst du: 

  •  Was das Leben von dir will
  • Wie du blockierte Eigenschaften befreist und aktivierst
  • Wie du das, was in deinem Unterbewusstsein wirkt, ins Tagesbewusstsein bringst
  • Wie du in kurzer Zeit deine Glaubenssätze und Denkstrukturen nachhaltig veränderst
  • Wie du neue, aufbauende und motivierende neuronale Verknüpfungen entfaltest
  • Wie du innerlich freier und kreativer wirst
  • Wie du ungeahnte Fähigkeiten entdeckst und entfaltest
  •  Wie du glücklicher und zufriedener wirst

 

Ändere deine unbewussten Angstmuster und einschränkenden Gefühlsmuster und Glaubenssätze mit diesem effektiven Trainingspaket!

The Key ist als Kartenset oder als Online-Paket erhältlich 

Das Kartenset

Inhalt:

  • eine detaillierte Anleitung zur Anwendung der Methode
  • 60 Karten mit original Cluster-Bilder und Powersätze
  • zu jedem Bild die Korrelation zu einer Psychen- und zu einer Organ-Funktion.
  • Powersatzübungen und für dein Mindsettraining
  • Anleitung zur Auflösung der Energieblockade

 

  Jetzt das Kartenset kaufen für

Fr. 49.- 

 

Diese Methode ist ein noch nie dagewesenes Werkzeug. Sie löst innert Kürze Stress-Muster auf und aktiviert dein volles Potential.  

Warum ist das möglich?

In der Methode sind codierte Cluster-Bilder, die Muster der Organe und deren physischen Funktionen und mentalen Strukturen abbilden. Zelle, Gewebe, Organe, alle haben in unserem Organismus eine definierte Aufgabe. In diesen Funktionen sind, im übertragenen Sinne, unsere Fähigkeiten und Potentiale ablesbar.  

Hat ein Organ während seiner Entwicklung einen Stress erfahren, so besteht eine Schwäche der Funktion dieses Organes und dessen Funktionsmusters.

Ein Beispiel:
Eine werdende Mutter erlebt in der neunten Schwangerschaftswoche einen spezifischen Stress. Dabei werden die Nieren des Ungeborenen, die sich gerade in diesem Zeitraum entwickeln, in ihrer "Trennfähigkeit" geschwächt.

Das Prägungsmuster dabei ist eine mangelhafte Fähigkeit zur Trennung/Abgrenzung mit starker Abhängigkeit von Anderen. In den Denkstrukturen finden wir den Glaubenssatz: Wenn ich mich abgrenze oder trenne, bin ich allein.

Zum Stress-Abbau dieses Glaubenssatzes und dessen vielen unbewussten Verknüpfungen, wählt die Kundin nun eins bis zwei codierte Bilder aus der Clusterdatei, die 60 Bilder enthält.

Das Bild repräsentiert zB die Affirmation "Ich bin Teil des irdischen Lebens" und korreliert mit der Funktion des Hypothalamus.

Über 21 Tage wird eine Schreibmeditation mit diesem Satz in der Erfolgsroutine integriert. Das Unterbewusstsein wird daran erinnert, dass es Teil des irdischen Lebens ist. Es realisiert zB:

"Wenn ich Teil des irdischen Leben bin, dann habe ich genau die gleichen Rechte, wie jeder andere auch, hier zu sein und meinen Raum einzunehmen. ...dann, werde ich vom Universum geliebt und als Lebewesen geschätzt. ...dann darf ich sein, wie ich bin."

Diese Satz-Vollendungen erinnert die Kundin und ihr Unterbewusstsein an die Möglichkeiten und Strategien, die sie hat.  Damit reaktiviert  sie ihre Fähigkeiten. Sie beginnt zB, sich tatsächlich als Teil der Schöpfung zu empfinden und ihre Angst, alleine zu sein, wenn sie sich abgrenzt und trennt, nimmt ab. So wird nach und nach das ursprüngliche Stressmuster abgebaut und neue Bewegungsmuster eingeübt.

Zudem wird mit einer weiteren Übung die emotionale Bewertung dieser Funktion im limbische System korrigiert. 

Wenn dein Gehirn und dein Unterbewusstsein exakt die Nahrung (Lösung) bekommen, welche sie brauchen, wirst du dich wie von selbst befähigen.     

Die alten Stresskopplungen zu diesem Thema kehren nicht mehr zurück!       

Lovinglife ist auch auf Facebook

Abonniere de Seite um über Tipps und interessante Links informiert zu werden!

Auf Social Media teilen